Tipps für einen Immobilienkauf in Deutschland

5 Tipps für einen erfolgreichen Immobilienkauf in Deutschland

1. Kaufen Sie eine Immobilie mit Herz… und Verstand!

Während in Frankreich etwa 60% der Bevölkerung Grundeigentümer sind, sind es Deutschland nur etwa 40%. Der deutsche Immobilienmarkt ist anders strukturiert als der französische und bietet gerade deshalb interessante Angebote und Möglichkeiten, die Sie in Frankreich so nicht finden können.

2. Vergleichen Sie den Immobilienmarkt in großen Städten

Wollen Sie eine Immobilie in Berlin kaufen oder ein Grundstück in München erwerben? Wie sind Rendite und Kaufwert einer Wohnung in Frankfurt im Vergleich zu Hamburg? Wenn Sie eine Kapitalanlage suchen, die sich lohnt, sollten Sie sich die Zeit nehmen und die Immobilienmärkte gemeinsam mit einem Experten analysieren, um herauszufinden, was für Sie die beste Investition ist.

3. Setzen Sie sich mit dem lokalen Steuersystem auseinander

Ein Immobilienkauf passiert nicht von jetzt auf gleich. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie sich von Anfang bis Ende beraten lassen – von der Wahl der richtigen Immobilie bis zur Unterzeichnung des Vertrags beim Notar. Gerade wenn es um die Besteuerung geht, spielen der Immobilientyp und die Nutzung der Immobilie eine wichtige Rolle (z.B. Mietwohnung, Haus oder ein ganzes Gebäude).

4. Planen Sie eine größere Eigeneinlage ein

Wenn Sie in Frankreich einen Immobilienkredit bei einer Bank beantragen, können Sie bereits vorhandenes Immobilieneigentum als Sicherheit einsetzen. Für die finanzielle Unterstützung durch eine deutsche Bank ist üblicherweise 50% des Wertes der Immobilie als Eigenkapitalanteil erforderlich.

5. Lernen Sie Deutschland kennen – das hilft

Sie wollen eine Immobilie in Berlin kaufen? Dann besuchen Sie die Stadt am besten selbst. Sie sollten sich erst für einen Kauf entscheiden, wenn Sie sich einen Eindruck von den Bezirken gemacht haben. Gerade in Berlin unterscheiden sich die Bezirke und Kieze hinsichtlich Atmosphäre und Anwohnerschaft sehr voneinander.